Pressearchiv

9
Nov
2009

Verleihung des Europapreises

Der Preis der Deutschen Gesellschaft für Verdienste um die deutsche und europäische Verständigung wurde in diesem Jahr an Hans-Dietrich Genscher, Bundesminister a. D., und die Moderatoren des Runden Tisches der DDR: Monsignore Dr. Karl-Heinz Ducke, Pastor Martin Lange, Martin Ziegler, Oberkirchenrat i. R., verliehen. Die Preisverleihung fand am Montag, 9. November 2009, um 11 Uhr, […]

weiterlesen ...
2
Nov
2009

Tastenzauber im Musikhaus

Die musikalische Reise ins 19. Jahrhundert begann mit drei Etüden von Franz Liszt. Eine anspruchsvolle Herausforderung, die die erfahrene Konzertpianistin mit sensiblem und technisch ausgereiftem Spiel meisterte. Insbesondere bei der Konzertetüde „Gnomenreigen“ vermochte sie mit virtuosem Tastenwirbel ohne jegliche Effekthascherei zu beeindrucken. Stimmungsvoll wurde das Programm fortgesetzt mit drei Impromptus von Franz Schubert. Vorgetragen mit […]

weiterlesen ...
17
Sep
2009

Begeisterung über klare klassische Art des Musizierens

Die Pianistin Gerlint Böttcher war zu Gast in Pasewalk. Sie gab ein brillantes Konzert. „Zwei Zugaben – als Abschluß das bekannte Abendlied von Johannes Brahms in einer Bearbeitung für Klavier – waren das Dankeschön der sympathischen Pianisten Gerlint Böttcher aus Berlin für den reichhaltigen Beifall des Publikums…. Gerlint Böttcher beherrschte die gesamte Klaviatur des Flügels […]

weiterlesen ...
7
Sep
2009

In Bachs filigrane Klarheit verliebt

Zernsdorf (MOZ) Radiomusik hat derzeit keine Chance bei Gerlint Böttcher. Nicht einmal Klassik. Wenn sich die Konzertpianistin auf einen Auftritt vorbereitet, lebt sie nur in den Klängen, mit denen sie ihre Zuhörer verzaubern will. Sie sitzt stundenlang daheim am Klavier, oft bis spät in die Nacht, und geht die Noten selbst im Bett noch einmal […]

weiterlesen ...