Pressearchiv

24
Nov
2014

Benefizkonzert des Südwestdeutschen Kammerorchesters und der Pianistin Gerlint Böttcher in der Sparkasse

KÜNZELSAU – …Unter den virtuosen Händen einer blendend disponierten Gerlint Böttcher perlen die Triolenläufe aus dem Steinway. (Franz Schubert Impromptu op. 90 Nr.2) Sacht und federnd, anschwellend bis zu krachenden Donnerschlägen aus der linken Hand, dann plötzlich leise – Gerlint Böttcher zelebriert jede Nuance. Auch das letzte Werk des Konzertabends hat sie verinnerlicht. Beethoven schrieb sein […]

weiterlesen ...
28
Oct
2014

«C’est en voyant l’océan de lumières…»

CRITIQUE DE CONCERT : GERLINT BOETTCHER «C’est en voyant l’océan de lumières qui m’accueille au moment de l’atterrissage, que j’entre dans un état d’âme tout à fait particulier » – la pianiste berlinoise a su apprécier sa venue au pays du Cèdre depuis 1998 et en est tombée amoureuse. Pour sa 5è visite, elle nous […]

weiterlesen ...
21
Oct
2014

Pianistin Gerlint Böttcher spielt mit perlender Leichtigkeit in Sondershausen

Wie der Liszt-Flügel an seine Grenzen stieß Am zurückliegenden Freitag hatte die Stadtverwaltung zum inzwischen 6. Sondershäuser Liszt-Konzert eingeladen. Diese, 2012 ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe, die den Sondershäuser Liszt-Flügel in den Mittelpunkt stellt, hat ihr Stammpublikum gefunden und nimmt im musikalischen Leben der Stadt einen festen Platz ein… Musikalischer Gast des Abends war die aus … […]

weiterlesen ...
6
Oct
2014

Virtuoses Klavierspiel im Königsmarcksaal

Stade. Ein Gastspiel der in Frankfurt an der Oder geborenen Pianistin Gerlint Böttcher eröffnete am Sonntagabend die Reihe Rathaus-Konzerte. Rund 100 Besucher konnte der veranstaltende Kulturkreis Stade im Königsmarcksaal des historischen Rathauses begrüßen. Mit virtuoser Eleganz zelebrierte Gerlint Böttcher Werke von Felix Mendelssohn, Franz Schubert, Ludwig van Beethoven, Jan Vaclav Vorisek und Franz Liszt. Vom […]

weiterlesen ...