Pianistin in heikler Mission

…Diese Musik gibt es jetzt auch zum Nachhören – als Live-Mitschnitt. Aufgenommen wurde der zwar nicht in Russland, sondern dieses Jahr bei den Bad Homburger Schlosskonzerten. Das Stück, das Gerlint Böttcher spielt, ist aber das gleiche: Schostakowitschs Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester op. 35. Sie interpretiert es sehr temperamentvoll, mit ungeheuerer Energie. Und einer Spannung, die diese Musik zu einem dramatisches Erlebnis werden lässt – das feurig endet.
Bad Homburger Homburger Schlosskonzerte, Live-Mitschnitt vom 20. April 2012.